Vielen Dank für Ihren Besuch! Dieser Onlineshop ist gerade in der Entstehung und kann schon genutzt werden. Ich freue mich über Ihre Anregungen und Vorschläge.

Filter

Arrogant Frog Ribet Pink Rosé 2020 - Jean-Claude Mas
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.Gesamtsäuregehalt: 5,3 g/LGesamtzucker: 2,0 g/LRebsorten: Grenache, Syrah, Caladoc, VermentinoDer Wein enthält Sulfite.Viel Frucht und nochmals Frucht. Dieser lachsfarbene Rosé verströmt intensive Aromen von Kirschen, Blüten und etwas Toffee. Hergestellt wurde er nach der speziellen »Saignée« Methode – auf Deutsch »Aderlass« – bei dem der frei ablaufende Most ohne Pressung von der Rotweinmaische abgezogen und zu Rosé weiterverarbeitet wird. Das Ergebnis ist ein harmonischer, frisch-fruchtiger Rosé. Er entzückt mit einem angenehmen Abgang erfüllt von kandierten Früchten und floralen Einklängen. Ein Wein, der ohne Gerede genossen werden will. 

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Buy with Apple Pay
Neu
Escolha Rosé 2019 - Casa de Vilacetinho
Alkohol: 11,5%Restzucker: 1,5 g/lGesamtsäure: 5,8 g/lRebsorten: Vinhao, Touriga NacionalDieser Wein enthält Sulfite.Es ist nicht nur in der Farbe ein ausdruckstarker Rosé in dieser Preisklasse und bei geringem Alkoholgehalt. Er unterscheidet sich von anderen Rosé, daß er ein bißchen die Struktur eines Rotweins trägt mit einem trockenem Abgang. Er zeigt rote Früchte in der Nase und am Gaumen, begleitet von einer Frische. Er ist aber nicht opulent oder restsüß - und will nicht everybodys darling sein.Sehr gute Empfehlung als Begleitung zum Essen.VERKOSTUNGSNOTIZENEin trockener Rosé mit einem Aroma von Beeren (Brombeere, Himbeere und Johannisbeere) mit leichten Anklängen an rote Pflaume zeigt sich am Gaumen frisch, erfrischend und harmonisch.WINZERJosé Manuel Antunes, Fernando Moura, António SousaWEINBERGECasa de Vilacetinho befindet sich in Alpendurada mit Blick auf den Fluss Douro und umfasst ein Anwesen mit 30 Hektar Weinbergen, die sich kontinuierlich und geordnet auf Granitböden entwickeln, mit einer vorherrschenden Südausrichtung, was es zu einem der erfolgreichsten Standorte der Region für die Produktion von "Vinho Verde" macht.

Inhalt: 0.75 Liter (9,73 €* / 1 Liter)

7,30 €*
Buy with Apple Pay
Fundament Blanc de Noirs Merlot 2020, trocken QbA - Weingut Schittler-Becker
Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.Gesamtsäuregehalt: 6,7 g/LGesamtzucker: 6,7 g/LRebsorten: Merlot - weiß gekeltertDieser Wein enthält Sulfite.Die helle Lachsfarbe weist auf die frische und leichte Art des Weins hin. Er hat einen leichten Schmelz. "Der weiße Merlot besitzt fruchtige Komponenten wie frische grüne Apfelspalten, weiße Johannisbeeren und noch leichte verdeckte Kräuternuancen. Frisch und mineralisch mit einem sanft ausklingenden Nachhall. Ein idealer Sommerwein."

Inhalt: 0.75 Liter (10,13 €* / 1 Liter)

7,60 €*
Buy with Apple Pay
Gutswein Blanc de Noirs, trocken QbA 2020- Weingut Karl-Heinz Gaul
Alkohol: 12,5%Rebsorten: Schwarzriesling, Pinot NoirDer Wein enthält Sulfite.Weißgekelteter dezent fruchtiger Wein mit feiner Säure, trockenem Abgang und guter Harmonie. 

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Buy with Apple Pay
Miraval Rosé 2020 Côtes de Provence 2020 AOP - Château de Miraval : Jolie - Pitt + Perrin
Flaschengröße: Standard 0,75l Flasche
Alkohol 13% Vol.Rebsorten: Cinsault, Grenache, SyrahNach andauernder großen Nachfrage von vielen Kunden und nachdem das Weingut Château de Beaucastel - Perrin die Vinifikation bestimmt, habe ich mich entschlossen ihn in meinem Portfolio zuz präsentieren.Attraktives Pink, fruchtig-kräuterwürziges Bukett mit Himbeeren, Erdbeeren sowie floralen Nuancen und frischen Kräutern der Provence. Stilsicher trocken und auf Finesse ausgelegt, zeigt sich mit superber Frische, Eleganz und gänzlich jenseits aller kitschigen Frucht so vieler Rosés. Alles ist perfekt eingebunden, die Frucht attraktiv und würzig. Gute Fülle und Länge am Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

Varianten ab 9,90 €*
16,90 €*
Buy with Apple Pay
Rosé Tavel AOP 2020 - Domaine la Rocalière
Alkoholgehalt: 14% Vol.Gesamtsäuregehalt: 4,6g/LGesamtzucker: 2,4 g/LRebsorten: 40% Touriga Nacional, 40% Syrah und 20% Alicante BouschetDer Wein enthält Sulfite.Ein Tavel ist eine Erfahrung!...ein opulenter Rosé ....Das Weingut ist bereits seit 10 Jahren BIO-zertifiziert und arbeitet nun auch seit 2020 biodynamisch nach den Demeter Regelungen. Dabei hat es sich ins besonders auf Roséweine spezialisiert und das kann man in vollen Zügen spüren. Die AOP Tavel ist dabei das südlichste Cru des Rhônetals. Durch das Saigner-Verfahren – dabei wird der wertvolle Vorlaufsaft selektioniert – gewinnt der Roséwein nicht nur seine wundervolle Farbe, sondern glänzt mit intensiven Fruchtaromen. Er duftet nach Erdbeeren sowie roten, reifen Sommerkirschen und wird im Geschmack mit Noten von Mandel und einer feinen Würze ergänzt. Zart cremig und füllig im Mund, trocken mit reifer Süße und deutlichem Mineral-Säurekomplex. Geeignet als Apéritif, zu weißen Fleischgerichten, Hartkäsesorten oder vegetarischer Kost. Er ist vielleicht zu opulent für Meeresfrüchte - ausprobieren!Das TerroirDer Weinberg befindet sich auf Terrassen aus sandigen und lehmigen Kieseln, weißem Schiefer und Sand (die drei Terroirs der Appellation Tavel) Mediterranes Klima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Unsere Region ist geprägt durch die Anwesenheit des Mistrals, eines Nordwest- bis Nordkorridorwindes, der im Winter sehr kalt und im Sommer heiß ist, der die Feuchtigkeit vertreibt und den Weinberg reinigt. VinifikationUnser Tavel wurde durch eine kurze Kaltmazeration (ca. 24 Stunden) gewonnen. Dies ermöglicht uns, ein Maximum an Aromen zu extrahieren und seine schöne rubinrote Farbe zu erhalten. Die alkoholische Gärung wurde bei niedriger Temperatur (zwischen 13° und 18°C) durchgeführt. Die Rebsorten wurden mit größter Sorgfalt separat vinifiziert, wobei jede ihre eigene Besonderheit mitbringt: die Grenache bringt Fettigkeit und Fruchtigkeit; die Cinsault Finesse und Länge; die Syrah und die Mourvèdre schließlich verleihen dem Wein neben einer schönen Farbe und Aromen roter Früchte eine schöne Langlebigkeit, da sie sich langsam öffnen.Das WeingutFrauen-Power in der Domaine La Rocalière. Severine Lemoine und Melanie Borrelly führen seit über zehn Jahren das Familiengut mit den beiden Appellationen Tavel und Lirac. Sie gehören zu den steinigsten Lagen an der südlichen Rhone, runde Flusssteine aus der Eiszeit prägen das Terroir. Die auffällig weißen Steine in Tavel sind extrem kalkhaltig und bilden z. B. den weltberühmten Sockel der Freiheits-Statue in New York, während in Lirac die eher braunen Steine stark an die Böden im benachbarten Châteauneuf-du-Pape erinnern. Das milde Mittelmeerklima wird durch den Mistral beeinflusst – ein Wind, der von Nordwesten nach Norden verläuft und den Pilzdruck in den Weinbergen reduziert. Perfekte Gegebenheiten für den biologischen Weinbau des Weinguts!

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Buy with Apple Pay