Vielen Dank für Ihren Besuch! Dieser Onlineshop ist gerade in der Entstehung und kann schon genutzt werden. Ich freue mich über Ihre Anregungen und Vorschläge.

Rosé Tavel AOP 2020 - Domaine la Rocalière

14,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 22301
Produktinformationen "Rosé Tavel AOP 2020 - Domaine la Rocalière"
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Gesamtsäuregehalt: 4,6g/L
Gesamtzucker: 2,4 g/L
Rebsorten: 40% Touriga Nacional, 40% Syrah und 20% Alicante Bouschet
Der Wein enthält Sulfite.
Ein Tavel ist eine Erfahrung!...ein opulenter Rosé ....
Das Weingut ist bereits seit 10 Jahren BIO-zertifiziert und arbeitet nun auch seit 2020 biodynamisch nach den Demeter Regelungen. Dabei hat es sich ins besonders auf Roséweine spezialisiert und das kann man in vollen Zügen spüren. Die AOP Tavel ist dabei das südlichste Cru des Rhônetals. Durch das Saigner-Verfahren – dabei wird der wertvolle Vorlaufsaft selektioniert – gewinnt der Roséwein nicht nur seine wundervolle Farbe, sondern glänzt mit intensiven Fruchtaromen. Er duftet nach Erdbeeren sowie roten, reifen Sommerkirschen und wird im Geschmack mit Noten von Mandel und einer feinen Würze ergänzt. Zart cremig und füllig im Mund, trocken mit reifer Süße und deutlichem Mineral-Säurekomplex. Geeignet als Apéritif, zu weißen Fleischgerichten, Hartkäsesorten oder vegetarischer Kost. Er ist vielleicht zu opulent für Meeresfrüchte - ausprobieren!
Das Terroir
Der Weinberg befindet sich auf Terrassen aus sandigen und lehmigen Kieseln, weißem Schiefer und Sand (die drei Terroirs der Appellation Tavel) Mediterranes Klima mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Unsere Region ist geprägt durch die Anwesenheit des Mistrals, eines Nordwest- bis Nordkorridorwindes, der im Winter sehr kalt und im Sommer heiß ist, der die Feuchtigkeit vertreibt und den Weinberg reinigt.
 Vinifikation
Unser Tavel wurde durch eine kurze Kaltmazeration (ca. 24 Stunden) gewonnen. Dies ermöglicht uns, ein Maximum an Aromen zu extrahieren und seine schöne rubinrote Farbe zu erhalten. Die alkoholische Gärung wurde bei niedriger Temperatur (zwischen 13° und 18°C) durchgeführt. Die Rebsorten wurden mit größter Sorgfalt separat vinifiziert, wobei jede ihre eigene Besonderheit mitbringt: die Grenache bringt Fettigkeit und Fruchtigkeit; die Cinsault Finesse und Länge; die Syrah und die Mourvèdre schließlich verleihen dem Wein neben einer schönen Farbe und Aromen roter Früchte eine schöne Langlebigkeit, da sie sich langsam öffnen.
Das Weingut
Frauen-Power in der Domaine La Rocalière. Severine Lemoine und Melanie Borrelly führen seit über zehn Jahren das Familiengut mit den beiden Appellationen Tavel und Lirac. Sie gehören zu den steinigsten Lagen an der südlichen Rhone, runde Flusssteine aus der Eiszeit prägen das Terroir. Die auffällig weißen Steine in Tavel sind extrem kalkhaltig und bilden z. B. den weltberühmten Sockel der Freiheits-Statue in New York, während in Lirac die eher braunen Steine stark an die Böden im benachbarten Châteauneuf-du-Pape erinnern. Das milde Mittelmeerklima wird durch den Mistral beeinflusst – ein Wind, der von Nordwesten nach Norden verläuft und den Pilzdruck in den Weinbergen reduziert. Perfekte Gegebenheiten für den biologischen Weinbau des Weinguts!
Rosé und Blanc de Noirs: Grenache 60%, Cinsault 30%, Syrah 10%
Weinbauregion: Frankreich - Tavel - südl. Rhône, Frankreich Rhône
zu welchen Speisen ?: Geflügel, asiatisches, schärferes Essen, vegetarische Speisen
zu welcher Gelegenheit ?: Aperitifwein - zum Empfang!, Geschenk, Terrasse - Party, romantischer Abend

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie bitte eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.